Winterwanderung der DSG

Die Damen der Damenschießgruppe trafen sich im Februar zum Winterspaziergang. Andrea Kuhn und Martina Hagemann hatten die Organisation übernommen und die Damen zunächst zum Kaffeetrinken in die Schützenhalle eingeladen.
2024 02 14 Winterwanderung 07
hier weiterlesen .....

Oliver Scheer neuer Kommandeur

Über ein volles Haus mit über 100 Schützinnen und Schützen freute sich der 1. Vorsitzende des Schützenvereins Versmold Jörg Bechtel bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung.
  
In seiner Rede blickte Jörg Bechtel auf ein bewegtes Jahr 2023. Endlich konnte wieder ein großes Schützenfest gefeiert werden, das Dank Sponsoren und vieler Helfer aus dem Verein mit einem kleinen finanziellen Plus abgeschlossen werden konnte. Dies ermöglichte weitere Investitionen in das Mobiliar der Schützenhalle. Die Veranstaltungen im Verein waren gut besucht. „Wir freuen uns, dass wieder viel Leben in der Schützenhalle ist“. Besonders positiv war die große Beteiligung der Versmolder Bürger und Vereine am Schützenfestsonntag. Für das nächste Fest sind einige Änderungen in Planung, um es weiterhin attraktiv zu gestalten und mehr junge Menschen zu erreichen. In die Ausstattung der Schützenhalle ist weiter investiert worden. Die Schießanlagen sind mit moderner Technik ausgestattet und die Schützenhalle hat sich als Feier- und Veranstaltungshalle etabliert.
hier weiterlesen .....

Schneemannschiessen der DSG

20240125 Schneemann
Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schützinnen am traditionellen Schneemannschießen zur Saisoneröffnung teil. Gerd Ideke hatte den Schneemann wieder liebevoll dekoriert. Wie beim Adlerschiessen mussten verschiedene Teile abgeschossen werden. Begonnen wird mit dem Hut, dann folgt der Kopf und zum Schluss der Körper des eisigen Gesellen. Schuss um Schuss wurden von den Damen abgegeben und nach ca. 1 Stunde fiel dann auch das letzte Teil. Die Vorsitzende der DSG, Daniela Ideke, überreichte die Preise an die erfolgreichen Schützinnen.
Hut - Elke Taake, Kopf  -  Liesel Redecker, und den Rumpf holte Monika Erdbrügge.
Es war ein vergnüglicher Abend in der Schützenhalle.

Viel Spaß beim Eisstockschießen

Eisstock2023IV.KompEisstock
 
Vor Weihnachten trafen sich einige Gruppen des Schützenvereins  zum Eisstockschießen auf der Eisbahn an der Kirche. Die Eisbahn hat sich zu einem beliebten Treffpunkt in Versmold entwickelt und bietet Vereinen, Firmen und Freundeskreisen eine tolle Möglichkeit gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen.
 
Kompaniechef Marvin Meyer auf der Heide hatte die Offiziere der II. Kompanie eingeladen und zahlreiche Schützen fanden sich auf der Eisbahn ein. Die Männer und Frauen hatten viel Spaß auf dem Eis und beim anschließenden Glühweintrinken.
 
Ein paar Tage vorher hatte sich bereits die IV. Kompanie zum Eisstockschießen getroffen. Viel Gefühl für das Eis und gutes Gleichgewicht waren gefragt. Sowohl davor als auch nach dem Wettbewerb wurden an der Eisbahn noch angeregte Gespräche geführt.
 
 

Weihnachtsfeier der DSG

2023 DSG Weihnachten 01
Mit der traditionellen Weihnachtsfeier in der Schützenhalle beendete die Damenschießgruppe am 15.12.2023 das Jahr. Da Festkomitee hatte die Tische festlich geschmückt und freute sich über die große Beteiligung der Damen. Das Königspaar Anna und Heiko Müller wurden nicht nur als Ehrengäste begrüßt sondern trugen auch zum kulinarischen Genuss an diesem Abend bei.
2023 DSG Weihnachten 02
Das Essen wurde vom „Alten Backhaus“ geliefert und traf jeden Geschmack. Nach dem Essen wurden einige Weihnachtslieder gesungen, darunter auch das Lied von der „Weihnachtsbäckerei“. Noch bis spät am Abend saßen die Damen bei angeregten Gesprächen zusammen. Ein herzliche Dank geht an das Orgateam sowie Daniela Schlüter und Peter Berger, die die Bewirtung übernommen hatten.
2023 DSG Weihnachten 03
Frohes Fest wünscht die Damenschießgruppe!

Letzter Frühschoppen 2023

Am 2. Advent fand der letzte Frühschoppen für dieses Jahr in der Schützenhalle statt.
20231210 3FruehschoppenStein
 
Hannes Stein hatte des letzte Mal in seiner Funktion als Stabschef den Thekendienst übernommen. Die Adjutanten ließen es sich nicht nehmen, ihn und seine Frau Martina von zu Hause mit dem Planwagen abzuholen.
20231210 1FruehschoppenStein20231210 4FruehschoppenStein
 
Die Schützen bedankten sich bei Martina Stein mit einem Blumenstrauss für die Unterstützung Ihres Mannes, dessen Ehrenamt in den letzten Jahren viel Zeit in Anspruch nahm.
 20231210 2FruehschoppenStein
Es war ein schöner Vormittag in der Schützenhalle.