Edith Taake treffsicher

Den Luftgewehrpokal der Damenschießgruppe (DSG) haben die Damen am vergangenen Donnerstag ausgeschossen. Zum ersten Mal konnte dabei der Pokal auf der neuen elektronischen Meyton Anlage geschossen werden. Das die moderne Anlage ein konzentrierteres Schießen ermöglicht zeigten die guten Ergebnisse. Edith Taake gewann mit 197 dennoch deutlich den Pokal vor Heike Lohmann mit 195 Ringen. Heike Lohmann, die das Schießen leitete, überreichte ihr den Pokal für 2023. Beim nächsten Schießwettbewerb steht der Spaß im Vordergrund. Am Gründonnerstag wird um Ostereier geschossen.

DSGLGPokal2023

Generalversammlung 2023

01 IMG 0014

 

Die geehrten, langjährigen Mitglieder v.l.n.r. Gerhard Peters (60 Jahre), Lothar Hogreve (70 J) Peter Flottmann (25 J), Edith Taake (40 J), Gudrun Geiss (50 J), Michael Ansorge (25 J), Volker Knemeyer (50 J)

 

Turnusmäßig führte der Schützenverein Versmold jetzt seine Generalversammlung durch.
Der 1. Vorsitzende Jörg Bechtel konnte 80 Mitglieder in der Schützenhalle begrüßen. „Nachdem das Vereinsleben in den letzten Jahren sehr eingeschränkt war, freue ich mich über die gute Beteiligung“.
hier weiterlesen .....

Mit dem Bus durch Versmold

2023 Winterwanderung 27
 
Ihre jährliche Winterwanderung machte jetzt die Damenschießgruppe. Doch gewandert wurde nicht wirklich. Nachdem man sich bei Ingrid Schewe in Peckeloh getroffen hatte, machten die Damen mit gut gefülltem Bollerwagen einen kurzen Spaziergang zur Sandortstraße. Nach einer längeren Pause zur Stärkung wartete man an der Bushaltestelle auf die Linie 71. Der Busfahrer staunte nicht schlecht, als 18 Damen mit Bollerwagen in den Bus einstiegen. Dann gab es eine kleine Stadtrundfahrt. Nach der Fahrt rund um das Stadtzentrum über Bielefelder Str., Ringstraße und Münsterstraße erreichte man den ZOB. Von hier aus ging es am Aabach entlang zur Gaststätte „Zur Tulpe“. Hier warteten schon Grünkohl und Bratkartoffeln auf die Damen. Gut gelaunt genossen die Schützinnen noch ein paar schöne Stunden in der alteingesessenen Versmolder Kneipe und schmiedeten schon Pläne für den nächsten Ausflug.
 

Damen lassen Schneemann schmelzen

2023 Schneemann
Foto: Martina Stein, Roswitha Redecker, Angelika Koch, Daniela Ideke, Christa Cosfeld
 
Seit vielen Jahren starten die Damen des Schützenvereins Versmold das Jahr mit einem Spaßschießen. Vor fast 20 Jahren ist die Idee entstanden, statt die üblichen Zielscheiben ins Visier zu nehmen, einen etwas anderen Wettbewerb durchzuführen. In Anlehnung an das Adlerschießen beim Schützenfest und inspiriert durch die Jahreszeit wurde beschlossen, dass ein Schneemann ein gutes Ziel sei. 
hier weiterlesen .....

Offiziersball ein voller Erfolg

 

Offiziersball 2023 1
Der „Offiziersball“ hat eine lange Tradition im Schützenverein Versmold. Einmal im Jahr, seit einiger Zeit alle zwei Jahre, treffen sich die Offiziere mit ihren Begleiterinnen im festlichen Ambiente, um gemeinsam zu feiern. Immer ein Höhepunkt im Vereinskalender. 2020 hatte die letzte Feier stattgefunden. Damals noch im Altstadthotel. 3 Jahre später, nach der durch Corona verordneten Zwangspause, konnte jetzt endlich wieder ein Offiziersball gefeiert werden. Diesmal in unserer Schützenhalle.
hier weiterlesen .....

Wildessen des II. und IV. Kompanie

Die II. und IV. Kompanie trafen sich zum Wildessen im Jägerkrug. Am Nachmittag traf man sich bei Klaus Meyer in Loxten um gemeinsam nach Aschen zu wandern. Die Schützen wurden hervorragend bewirtet und so ging es bei bester Laune mit dem gut gefüllten Bollerwagen Richtung Landesgrenze. Natürlich wurden zahlreiche Pausen eingelegt, um sich am Inhalt des Wagens zu stärken. Gut gelaunt kam man im Restaurant an. Hier warteten Wildgulasch und Rouladen auf die Teilnehmer, die es sehr genossen, nach 2 Jahren Coronapause diese Veranstaltung wieder durchführen zu können.